11:00 St. Johannes Kirchencafé

40 Tage nach Weihnachten wird Jesus zum ersten Mal zum Tempel gebracht. Auf griechisch heißt das Fest hyp’apanthè, Begegnung – Begegnung zwischen dem Messias und dem auserwählten Volk Israel. Begegnung aber auch von Alt und Jung, zwischen den Generationen, dem Kind und den alten Menschen in Gestalt von Simeon und Hannah. Seit alters her wird das Fest mit einer Lichtsymbolik gefeiert. Darum erbitten wir an diesem Tag auch um Kerzenspenden. Diese sind in St. Johannes am 02.02.19 zur Vorabendmesse um 18:00 Uhr möglich.

St. Georg: 7.242,06 €

St. Johannes: 6.972,80 €

Herzlichen Dank an alle Sternsinger unserer Pfarreien, allen Eltern und Organisatoren für ihren großartigen Einsatz zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Not. Ebenso an alle Spenderinnen und Spender! Ihre Seelsorger

Der Hl. Blasius lebte in Armenien und war Märtyrerbischof im 4. Jahrhundert; er starb bei einer der letzten Verfolgungswellen durch den römischen Staat. Er soll einer Legende nach durch sein Gebet ein Kind vor dem Erstickungstod bewahrt haben. Der Blasiussegen ist eine beliebte Einzelsegnung: Gott möge uns Krankheiten, Anfechtungen und ebenso alles Böse „vom Hals halten“.

Der Blasiussegen wird am 02.02.19 nach den Vorabendmessen und am Sonntag, 03.02.19 gespendet.

Bei Interesse am neuen Baby-Club-Treffen für Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr mit einem Elternteil: In St. Georg, mittwochs um 10:30 Uhr, im kleinen Pfarrsaal.

Senden Sie bitte eine e-mail an das Pfarrbüro in St. Georg.

In der Zeit vom 16.02.19 bis 14.04.19 wird der freie Tag von Herrn Vass von Montag auf Donnerstag verlegt. Wir bitten dies bei etwaigen Anliegen zu berücksichtigen.

Brautpaare, die in diesem Jahr heiraten möchten, sind eingeladen, sich zu einem eintägigen Seminar am Samstag, 30.03.19 von 9.00 – 17.00 Uhr in der Münchener Str. 5 im Pfarrheim, schriftlich oder telefonisch in den jeweiligen Pfarrbüros anzumelden. Es lohnt sich!

Bitte wenden Sie sich in den Faschingsferien in dringenden pfarramtlichen Fällen an das Pfarrbüro in St. Georg, da das Pfarrbüro in St. Johannes geschlossen ist.

Am Faschingsdienstag bleiben beide Pfarrbüros geschlossen.

Firmung für den Pfarrverband ist am Freitag, 18.07.19 um 10 Uhr, mit Kardinal Reinhard Marx für alle Firmlinge des Pfarrverbands in St. Georg. Gefirmt wird die 8. Jahrgangsstufe. Die Firmlinge werden einzeln angeschrieben. Erster Elternabend ist am 19.03.19 um 20 Uhr, in der Kapelle in St. Georg. Die Vorbereitung beginnt mit dem Auftakt am Samstag, 30.03.19, von 15.00 bis 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Georg.

 

Seitenanfang

logopfarrverband
Pfarrverband Taufkirchen b. München